Veranstaltungen

Erfahren Sie, wo Sie mich demnächst antreffen können

Auftragsarbeiten

Gerne können Sie mir Ihre gebrauchten Lieblinge zur Aufarbeitung schicken oder vorbeibringen.

Werbung wird zur Kultur

Taschen für den Kulturverein aus alten Werbebannern.

Manches Motiv ist gut erkennbar, aber alle Taschen und Mappen unverwechselbar.

Motto: Hauptsache Bunt.

Pfadibeutel und Taschen

Das Ausgangsmaterial sind ausgemusterte Zeltplanen der Pfadfinder. Gelegentlich finden sich typische Brandlöcher in den Beuteln, die manch ein Pfadfinderherz zum Jubeln bringen.
Durchgeknöpfte Röcke erweitern das Spektrum.
Gerne nähe ich die entsprechenden Stammeszeichen auf Wunsch hinzu.
Lebenslanger Spaß und Erinnerung an Singabende und Lagerfeuer garantiert.

Vereinsheim

Aus alten Fußbällen des Vereins entstanden diverse Lampen, die das neu renovierte Vereinsheim einzigartig erstrahlen lassen.

Hebammenpraxis "Erdenlicht" aufgemöbelt

Letztes Jahr habe ich die Sessel in den Besprechungsräumen neu bezogen.

Aus dem alten Blumen-Bezug entstanden muntere Kissenbezüge

Dieses Jahr war die schöne alte Récamiere zum Aufpolstern da.
Mit neuem Bezug und Rückwand ausgestattet steht sie im Vorraum bereit.

Garderobenentwurf in Gemeinschaft entwickelt
😊Und Olli hat die Idee umgesetzt und angeschraubt.

Biobergbauernhof Witwer

Ein Projekt das Lust auf Urlaub in einer atemberaubenden Natur mit wunderbaren Menschen macht.
Das junge Ehepaar Witwer hat sich mit drei kleinen Kindern im Haus eine Großbaustelle eröffnet! Eine Mammutaufgabe, den rechten Teil des alten Familienbauernhofs mit drei Ferienwohnungen auszustatten.
Die meisten Gewerke erstellten sie in Eigenregie, neben der Landwirtschaft.

Mein Teil bestand in der Anfertigung von Gardinen, Stuhlkissen und Polstererstellung der Bänke und der großen „Liegewiese“ in der Bergliebe.

Im Herbst kommt noch ein Dachappartement dazu!

https://biobergbauernhof-wittwer.de/ferienwohnungen

Segelflieger goes Porsche

Die Akaflieg hat gerufen!

Die MÜ 27 wurde grunderneuert und da die alte Innenausstattung 35 Jahre Pilotenschweiß aufgesaugt hat, sollte natürlich auch das Cockpit neu erstrahlen.
Reststücke von “Porsche-Leder” wurden gespendet.

Ein tolles Projekt, das Lust auf mehr Unikate macht!

Upcycling pur!

Die OP-Tücher wurden bei der Übernahme der Klinik nicht entsorgt! Da die Tücher im OP nicht mehr benutzt werden dürfen, beauftragte mich die ärztliche Leiterin mit der Herstellung dieser Taschen für Ihre Mitarbeiter.

Toller Auftrag- Nachhaltig-Originell-Einzigartig!

Ausgemusterte OP-Tücher werden zu belastbaren Begleitern im Alltag:  als Einkaufstaschen oder für den Strand ……

Namenskissen

Entstanden aus Reststoffen von Lieblingsstücken und neuem Flanellkuschelstoff.
Hier sehen Sie Beispiele, die schon existieren, teilweise auch schon erneuert oder ausgebessert wurden, als Ideen oder Vorlagen.

Krabbeldecken - Babys

Genähte Modelle, je nach Buchstabenmenge und Größe variiert der Preis.
Die Vorderseite ist jeweils Bunt und mit Namen, die Rückseite aus weichem, warmen Fleece in entsprechender Farbgebung

Wiegetücher

Aufträge aus dem medizinischen Bereich:

Wiegetücher für Hebammen im Einsatz bei der Nachsorge.
Die Wiegetücher sind aus kochbaren bunten Baumwollstoffen genäht. Innen mit aussortierten Bettlaken.

Keine DIN-Norm und damit offiziell nicht klinisch geeignet. Allerdings :
Wer schreibt die Regeln? 😉

Auftragsarbeiten in Sachen Porzellan.

Die Erinnerungen, die manchmal alles sind was bleibt….

Etageren als Erinnerungsstücke fertige ich auf Anfrage an. Ihr könnt mir gerne Eure Lieblingsteile schicken und ich bohre die Löcher und versorge mit Wunschgestänge. Pro Bohrung 7,50€ plus Gestänge auf Anfrage.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner